GartenbauGartenbau

Sie befinden sich hier:

  1. Produkte
  2. Produkte der WfbM
  3. Gartenbau

Gartenbau

Stefan Beringhoff

Leitung Gartenbau

Tel. 06531 / 9603-25
Fax: 06531 / 9603-26
Mail SBeringhoff@drk-sozialwerk.bks-wil.de

Günther-Reh-Straße
54470 Bernkastel-Kues

 

Hofladen

Tel. 06531 / 9603-34
Mail Hofladen@drk-sozialwerk.bks-wil.de

Günther-Reh-Straße
54470 Bernkastel-Kues

Die Abteilung Gartenbau bewirtschaftet in integriertem Anbau mit 12 ha im Freiland  und 4000 qm im Gewächshaus.
Unser Angebot richtet sich an Privatkunden im Hofladen sowie an Gastronomie, Einzel- und Großhandel.

Unser Angebot im Frühjahr:
  • komplettes Sortiment an Salat- und Gemüsejungpflanzen
  • Primeln, Stiefmütterchen, Hornveilchen, Narzissen, Tulpen, Hyazinthen
  • komplettes Sommerblumensortiment (Geranien in Sorten, Fuchsien, Lobelien, Petunien, Margeriten, Begonien …)
  • Grünspargel
  • Kohlrabi
  • Salate (Kopfsalat, Lollo Rosso und Bionda, Eichblatt …)
  • Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Rucola…)
  • Topfreben / Hausreben
Unser Angebot im Sommer:
  • 10 Sorten Salate
  • Grünspargel
  • Schlangengurken
  • Tomaten in Sorten
  • Paprika in Sorten
  • Auberginen
  • Zucchini
  • Kohlrabi
  • Blumenkohl
  • Romanesco-Blumenkohl
  • Broccoli
  • Möhren
  • Kräuter
  • Salat- und Gemüsejungpflanzen
  • Johannisbeeren
  • Himbeeren
  • Topfreben / Hausreben
Unser Angebot im Herbst:
  • Endiviensalat
  • Feldsalat
  • Möhren
  • Rote Bete
  • Zwiebeln in Sorten
  • Weißkohl
  • Rotkohl
  • Wirsing
  • Blumenkohl
  • Lauch
  • Sellerie
  • Speise- und Zierkürbis
  • Stiefmütterchen
  • Feldsalat-Jungpflanzen
Unser Angebot im Winter:
  • Feldsalat
  • Rosenkohl
  • Grünkohl
  • Weißkohl
  • Rotkohl
  • Winterlauch
  • Zwiebeln in Sorten
  • Advents- und Türkränze
  • Weihnachtsbäume

Was wir aktuell anbieten können hängt von der Witterung ab. Sie können das Sortiment und die Tagespreise telefonisch oder per Fax erfragen.

Öffnungszeiten des Hofladens    
Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr 13.00- 16.00 Uhr

Informationen zur Ausgleichsabgabe

Jeder Auftrag von Ihnen sichert unseren Beschäftigten mit Handicap Arbeitsplätze. Unser Ziel als Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) ist es, soviel Normalität wie möglich zu schaffen und dabei Arbeitssituationen zu ermöglichen, die den Inklusionsgedanken lebbar machen..

Weiterhin können Sie als Unternehmen 50% der auf unseren Rechnungen ausgewiesenen Arbeitsleistung auf Ihre Ausgleichsabgabe anrechnen.